Beschreibung

Viele unserer Patienten stehen ‐ parallel zur naturheilkundlichen Behandlung ‐ unter ärztlicher Therapie und müssen schulmedizinische Medikamente einnehmen.

Welches sind die wichtigsten Medikamente der Schulmedizin und wie wirken sie? Welche Wechselwirkungen untereinander und mit Naturheilmitteln bzw. ‐verfahren können vorkommen?

Zusätzlich beschäftigen wir uns noch ein wenig mit dem Ausstellen von Rezepten und dem hierbei verwendeten Apothekerlatein.

Ein Begleitskript kann während des Seminars zu einer Gebühr von € 7,- erworben werden, alternativ kann das Skript zum Herunterladen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Referent*In: Hartmut Emig