Beschreibung

Warme Niere – heiße Blase: Wenn es zwickt und brennt…

Phytotherapie

Das Blasen-Nieren-System reagiert rasch auf seelischen Schock oder Auskühlung und bedarf daher oft einer gewissen Schonung und Pflege. In diesem Seminar werden damit assoziierte Themen wie Wärme und Ruhe, Verhinderung von aufsteigenden Harnwegsinfektionen, die Reizblase, die chronische Zystitis, Prostatitis, Prostatahypertrophie, Erkrankungen der Nieren, der Bezug von Nase-Blase und Ohren-Blase, Zähne und Urogenitaltrakt sowie die Psyche und   der jahreszeitliche Aspekt betrachtet. Es werden Lösungen und Handlungsansätze für Ihre Patienten aufgezeigt. Kinder und Kinderwunschpatientinnen sind ebenfalls im Blick des Vortrages, wie auch Lebensmittel, die gerne die Blasenentzündung verstärken.

Unterstützt wird dieses Online-Seminar von der Fa. Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG,  Zell am Harmersbach

Referentin: Hp Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg

 

 

Referent*In: Angelika Wolffskeel von Reichenberg