Beschreibung

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern sind eine deutlich zunehmende gesundheitliche und gesellschaftliche Problematik. Heilpraktiker sind in diesem Kontext wichtige Ansprechpartner. Zum einen aufgrund der körperlichen Behandlungsansatzpunkte, zum anderen aber auch, weil eine ausführliche Beratung der Eltern für ein Lösen der Problematik von großer Bedeutung ist. Das Seminar widmet sich daher zuerst den wesentlichen Ansatzpunkten für Diagnostik und Behandlung von Kindern mit herausforderndem Verhalten, um dann die wesentlichen Beratungsaspekte darzustellen.

Dr. phil. Iris Kühnl, Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kinesiologin, Ernährungsberaterin

Referent*In: Iris Kühnl