Beschreibung

Online-Fachfortbildung: Schmerztheraphie

Eine Schmerzbehandlung ist in der niedergelassenen Praxis für jeden Therapeuten eine Herausforderung.
Konstitution bzw. Disposition, also der Reaktionstyp, sollten immer zusammen mit der klinischen Untersuchung, den Laborwerten, der Eigen- und Fremdanamnese und Symptomatik des Beschwerdebildes eingeschätzt werden.
Nur so lässt sich ein adäquates curatives oder adjuvantes Behandlungskonzept erarbeiten.
Anhand von Erkrankungen aus dem
• rheumatischen Formenkreis,
• Fibromyalgie,
• chronische Borreliose,
• Spannungskopfschmerz/Migräne
• oder einfach nur eine chronische Übersäuerung oder Exsudation
werden, mit den dazugehörigen Fallbeispielen, die so entstandenen und angewendeten Therapiekonzepte in diesem Internet-Seminar besprochen.

Referent: Dr. med. Harald Herget
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, Giessen

Referent*In: Harald Herget