Beschreibung

Erste Hilfe und Notfallmedizin für Heilpraktiker – praxisorientiertes Tages-Intensivseminar:

In jeder Praxis kann es plötzlich und unvorhergesehen zu einem ernsthaften Notfall mit Lebensbedrohung kommen. Heilpraktiker sind zur Erkennung und Erstversorgung akuter Notfälle und lebensbedrohlicher Zustände verpflichtet. Es wird deshalb erwartet, dass Heilpraktiker schnell und professionell Erste Hilfe leisten. Wir empfehlen deshalb allen Mitgliedern dringend die Teilnahme dieses Notfallseminares.
Zielsetzung dieses Praxis-Intensivseminares: Im Notfall professionell Erste Hilfe zu leisten und Notfallsituationen routiniert und zuverlässig zu meistern 
Vermittlung von Theorie und Praxis in 9 Stunden
Kursinhalte:
Internationale Reanimationsrichtlinien
Rechtliche Aspekte bei Notfällen in der Naturheilpraxis
Der Notfallpatient – Ersteinschätzung
Grundlagen der Notfallversorgung
Medikamenten- (und Sauerstoff)verabreichung im Notfall
Reanimation von Erwachsenen
Reanimation von Kindern und Babies
Notfälle Herz-Kreislaufsystem inkl. Anaphylaxie
Neurologische Notfälle
Trauma und Verletzungen
Akutes Atemnotsyndrom
Der kindliche Notfall
Zusammenstellung eines Notfallkoffers
Testat

 Anmeldeschluss: Freitag, den 9.12.2022 um 12 Uhr

Referent*In: Rudolf Tille