Beschreibung

BESSER SEHEN

Tagesseminar im Seh- und Augentraining

Unsere Augen lassen sich trainieren für besseres, entspanntes und beschwerdefreies Sehen.
Sehstörungen, Fehlsichtigkeiten, Augenerkrankungen und asthenopische Beschwerden wie müde und trockene Augen, angestrengte oder lichtempfindliche Augen treten heutzutage immer häufiger auf. Digitale und stressbedingte Sehbeschwerden im beruflichen und im privaten Bereich nehmen ständig zu. Vielen davon betroffenen Menschen kann mit dem Seh- und Augentraining und mit Entspannungsübungen für die Augen nachhaltig geholfen werden.

Das Augentraining wurde vor fast 100 Jahren von dem Augenarzt Dr. William Bates entwickelt. Es eignet sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen und kann bei allen Fehlsichtigkeiten wie Kurz- und Weitsichtigkeit, der Altersweitsichtigkeit, bei Hornhautverkrümmung und schielenden Augen angewandt werden. Auch für Augen, die durch die Arbeit am PC belastetet sind, und als begleitende Therapie bei Augenerkrankungen ist es hilfreich und sinnvoll.

Im Seminar werden die verschiedenen Sehfunktionen trainiert:
Beweglichkeit der Augen
Akkommodation
Vergenz und beidäugiges Sehen
Fusion und Gehirnintegration
Entspannungsmethoden für die Augen
Sie erleben ganz neue Seherfahrungen, genießen die Wohltat des Augenfastens und vitalisieren Ihre Sehkraft.
Neben zahlreichen praktischen Übungen, wird dieses Seminar ergänzt von Themen rund um das Sehen und die Augen: Anatomie, richtige Ernährung, augengerechter Arbeitsplatz, gutes Licht und naturheilkundlichen Tipps bei Augenbeschwerden.
Bei entsprechendem Wetter findet ein Augenspaziergang im Freien statt.

Bitte am Seminartag nach Möglichkeit keine Kontaktlinsen tragen!

Referentin: Bernadette Epp-Wöhrl – Heilpraktikerin, Sehtrainerin

Referent*In: Bernadette Epp-Wöhrl