Beschreibung

Beeinflussung des Mikrobioms durch Arneimittel  

Medikamente, vor allem allopathische Arzneien, können in einem noch unbekannten Ausmass die Darmmikrobiotik beeinflussen oder umgekehrt.

Die Arzneimittel haben einen ungeahnten Einfluss, diese noch ganz neuen Fakten sollten mehr den je, auch von uns Therapeuten, beachtet werden.

Viele Medikamente spielen hier eine Rolle z.B.  Antidepressiva, Antihistaminika, weibliche Hormone und weitere Medikamente.

In diesem Vortrag soll aufgezeigt werden, was wir wissen sollten…  “Segen oder Fluch”?

 

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Repha GmbH,  Biologische Arzneimittel, Langenhagen

 

Referent*In: Udo Lamek