Beschreibung

Durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse erhält das altbekannte Schröpfen nochmal einen besonderen Stellenwert bei den alternativen Therapien.

Cupping Kompakt . Das sind Cups aus neuentwickelten Materialien, innovative Tech- niken und ein erweitertes Anwendungsspektrum auf den ganzen Körper. Schmerzen, postoperative Beschwerden, Störungen im Faszien-, Durchblutungs- und Lymphsystem sind nur einige der Indikationen für das Cupping.

Allerdings ist bei dieser Methode nur trockenes Schröpfen und kein Feuerschröpfen möglich.
In diesem Kurs befassen wir uns zunächst mit den neuesten Erkenntnissen aus der Faszienwissenschaft.

Im praktischen Teil üben wir:

• Verschiedene Techniken mit den Cups
• Cupping Workout für den ganzen Körper
• Behandlung über Reflexzonen (Headsche Zonen, Fußreflexzonen)
• Lymphdrainage
• Aufbau einer Behandlung bei Schulter-Arm-Syndrom
• Aufbau einer Behandlung bei Lumbalbeschwerden
• Energetisierendes Cupping.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript. Die Arbeitsmaterialien werden gestellt. Jedoch kann jeder Teilnehmer das Massageöl, bzw. Creme seiner Wahl mitbringen.

Bitte an passende Kleidung (T-Shirt, Bade- kurze Sportbekleidung), kleines und großes Handtuch denken, da wir am ganzen Körper üben wollen.

Referent*In: Ernst Albert