Beschreibung

Schon Hippokrates sagte : “Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit”

Der Darm hat nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Verdauung und der Aufnahme von Nahrungsmitteln, sondern er ist auch zu 80
Prozent der Sitz des Immunsystems. Störungen in der Darmflora beeinflussen nicht nur die Verdauungsvorgänge, sondern schwächen die Widerstandskraft und somit die gesamte Gesundheit!

Die Colon-Hydro-Therapie unterstützt den Darm, sich von Altlasten zu befreien. Die Therapie führt zu einem gesunden Wohlbefinden, körperlich als auch seelisch. Es ist ein Hausputz auf dem Weg zu einer besseren Darmgesundheit.

In diesem Seminar lernen Sie die Aufgaben und den Aufbau des Darmes sowie eine kurze praktische Anwendung auf und vor der Liege, so dass Sie einerseits spüren aber andererseits auch das eigenständige Arbeiten unter unserer Anleitung erlernen.

Im Seminarpreis ist das Verbrauchsmaterial der Colon-Behandlung enthalten.

Referent*In: Andrea Brahmer,Claudia Eggeringhaus